Und eines Tages sagt die Stimme in deinem Herzen: Jetzt! Und nichts und Niemand kann dich aufhalten...

Aktueller Seitenbaum

Kreatives Coaching bei Übergewicht, Adipositas und Essstörungen

Als ganzheitlicher Coach begleite ich Menschen in ihrem Veränderungsprozeß. Dabei nutze ich Methoden aus Kunsttherapie, NLP und Körpertherapie, für Körper, Geist und Seele.

Besonders am Herzen liegt mir dabei die Begleitung von Menschen mit Übergewicht, Adipositas und Essstörungen.

Kennen Sie das auch, dass Sie schon über 100 Diäten gemacht haben, dabei auch kurzfristig und immer wieder abgenommen haben aber langfristig ging das Gewicht immer weiter nach oben? Dass Sie bei unangenehmen Gefühlen wie Trauer, Angst oder Wut erst mal was essen müssen? Dass Sie nicht spüren wenn Sie satt sind? Dass Sie nachts aufstehen müssen um zu essen? Dass Sie suchtartig über Süßigkeiten herfallen und essen bis Ihnen schlecht ist und danach von Schuldgefühlen geplagt werden? Dass Sie viel Sport machen, um abzunehmen, aber sobald Sie wieder damit aufhören das Gewicht wieder ansteigt? Dass Sie glauben alle können abnehmen nur Sie nicht? Dass Ihre Gedanken den ganzen Tag um die Themen Gewicht und abnehmen kreisen und Sie nicht entspannt und genußvoll essen können? Dass Sie Angst haben in Gesellschaft zu essen? Vielleicht können Sie auch in stressigen Zeiten nicht gut auf sich achten, können sich weder Pausen gönnen, noch sich gesund ernähren? Oder Sie finden es schwer bei Essenseinladungen "nein" zu sagen? Die Liste ließe sich wohl noch beliebig weiter fortsetzen...

Wenn Sie sich in ein oder mehreren Aussagen wiedergefunden haben und wirklich wirklich etwas ändern wollen, sollten wir uns kennenlernen.

 

Ich begleite Sie einzeln oder in der Gruppe bei folgenden Themen:

- Körperakzeptanz bei Lip/Lymphödem

- Ausgewogene Ernährung

- Emotionaler und körperlicher Hunger, was ist der Unterschied?

- Ursachen von emotionalem Hunger

- Raus aus der ZuckerSucht

- Ihr persönlicher Essplan (den erstellen wir gemeinsam individuell für Sie, es gibt keine! fest vorgegebene Ernährungsform)

- Esstagebuch

- Tagesstruktur

- Aktionsplan

- Heißhungerattacken stoppen

- Gründe fürs abnehmen (oder zunehmen) und Gründe um so zu bleiben, wie Sie sind, vielleicht müssen Sie gar nicht abnehmen, sondern nur ein "normales" Essverhalten lernen oder möchten an Ihrer Körperakzeptanz arbeiten...

- Intuitiv essen

- Welche Lebensmittel tun Ihnen gut und welche nicht ?

- Trinken, welche Menge und welche Art von Getränken tun Ihnen gut ?

- Was können Sie sich Gutes tun - ohne zu essen

- Wie können Sie sich abgrenzen, nein sagen lernen

- die 5-Minuten-Regel

- Motivation bei Durchhängern

- Umgang mit Fehlern

- Abnehmen ohne Diät

- In Bewegung kommen

- Entspannung

- Schlaf

- Körperwahrnehmung

- Abnehmen mit Lip/Lymphödem

- Sich auf Ihr neues Selbst freuen :-) etc.

Körperliche Beschwerden sollten Sie immer vorher vom Arzt abklären lassen.

 

Wenn Sie endlich...

- abnehmen (oder zunehmen) wollen und wissen nicht wie

- entspannter mit dem Thema Gewicht umgehen wollen

- lernen möchten sich selber zu akzeptieren wie Sie sind

- sich in ihrem Körper zu Hause fühlen wollen

- Ihren Körper mehr spüren wollen

- Hunger oder Sättigung spüren wollen

- mehr Lebensfreude gewinnen wollen

- raus aus Ihrer Essstörung wollen

...rufen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne: Tel.: 02171 70 29 00

Gelassenheitsgebet

 

Gott gebe mir die Gelassenheit, das an mir anzunehmen, was ich nicht ändern kann,

den Mut und den Durchhaltewillen, das zu ändern, was ich ändern kann

und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden.

 

Was ist mein warum?

 

Ich habe selber lange nach einer Lösung für meine jahrzehntelangen Gewichtsschwankungen gesucht. In meinem Leben habe ich schon über 100 Diäten gemacht. Ich mag sie hier gar nicht alle aufzählen denn sie gehören heute der Vergangenheit an... Irgendwann habe ich verstanden dass es das Thema Abnehmen nicht ist... Auf meinem Weg zu mir selber habe ich neben Eigen- und Lehrtherapie sehr viel Selbsterfahrung, eine Kunsttherapeutische Ausbildung, eine Ausbildung für Essstörungen und den Heilpraktiker Psychotherapie gemacht. Ich wollte wissen was es damit auf sich hat, was hinter einer Essstörung steckt und warum so viele Menschen trotz Diäten nicht dauerhaft abnehmen können.

Bei meiner Ursachensuche habe ich viele Fachbücher gelesen, mich mit essgestörten Frauen ausgetauscht, viele Ernährungsformen ausprobiert, intuitiv essen gelernt, Methoden aus dem NLP gelernt, in einem 12 Schritte Programm gearbeitet... Im Laufe der Jahre kam ich immer weiter weg von strengen Regeln und Verhaltensvorschriften hin zu meinem eigenen Weg. Mir ist heute ein bestimmtes Gewicht gar nicht mehr so wichtig. Mir ist heute wichtig mich in meinem Körper wohl zu fühlen, beweglich zu sein, mich lebendig zu fühlen, das Leben und mich nicht immer so ernst zu nehmen, Leichtigkeit zu spüren, zu lachen, mich selbst zu lieben wie ich bin, mit all meinen Facetten, Fehlern und Macken, meine Werte zu leben, mich immer weiter zu entwickeln, eine sinnvolle Aufgabe zu haben und mein Wissen und meine Strategien an andere, die noch unter ihrem vermeintlich unperfekten Körper leiden oder keinen Weg aus der Essstörung finden, weitergeben zu können...

In einer Selbsthilfegruppe habe ich mit "Lip/Lymphfrauen" kunsttherapeutische "Nana-Workshops" durchgeführt. Diese konnten durch die Gestaltung der runden "Nanas" ihre Körperakzeptanz verbessern. Die Akzeptanz dessen was ist ist der erste Schritt etwas zu verändern. Der zweite Schritt war aus dem "Mangel" etwas Positives zu gestalten. Von einer Teilnehmerin bekam ich danach die Rückmeldung sie konnte nur mit Ernährungsumstellung in einem Jahr 10 Kilo abnehmen. Davor hatte sie immer geglaubt das ginge bei dieser Erkrankung nicht. In einem anderen kunsttherapeutischen Nana-Workshop mit Frauen, die an Adipositas litten, hat eine meiner Teilnehmerinnen durch ihre veränderte Körperwahrnehmung nach dem Workshop in einem Jahr 23 Kilo abgenommen. Weitere Frauen haben erst dadurch gelernt sich und ihren Körper besser zu spüren. Das sind tolle Erfolge finde ich.

Wenn eine Essstörung, Übergewicht, Adipositas oder Körperakzeptanzprobleme bei Lip/Lymphödem Ihre Themen sind holen Sie sich ihr telefonisches, kostenloses Erstgespräch und lassen Sie uns darüber sprechen, wie ich Ihnen helfen kann: Tel: 02171 70 29 00