Eine einfühlsame Haltung ist nicht einfach da, sie entsteht wenn wir selber gut für uns sorgen (Marschall B. Rosenberg)

Aktueller Seitenbaum

1. Umgib Dich mit netten Menschen. Wenn Du keine Familie hast, mit der Du Dich an den Feiertagen treffen kannst lade Deine Freunde ein.

2. Achte auf genügend Schlaf, gönne Dir gute, regelmässige Mahlzeiten

3. Das ganze Jahr über hast Du gebrasselt, nun darfst Du Dir Ruhe gönnen

4. Nimm den Druck raus, es muss nicht alles perfekt sein, Du musst nicht alles vorher putzen und aufräumen, das Nötigste reicht...

5. Überlege Dir, wie DU am liebsten Weihnachten feierst. Auch wenn die ganze Familie ganz viel von Dir will, schau dass Du an diesen Tagen etwas schönes für DICH ganz alleine machst.

6. Mach das, was für DICH wichtig ist.

7. Sei dankbar für das was ist.

8. Lies eine Weihnachtsgeschichte, für Dich selber, oder lies sie jemandem vor.

9. Plane Dein Essen vorher, damit Du weißt, dass gut für Dich gesorgt ist.

10. Sing ein Weihnachtslied.

11. Schreib Dir selber eine Weihnachtskarte mit guten Wünschen...

12. Male ein Bild mit Deiner Weihnachtsbotschaft und verschenke es.

13. Zünde eine Kerze an, trink Deinen Lieblingstee und lies ein gutes Buch.