Zwei Dinge sollten Kinder von ihre Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel (J.W. von Goethe)

Aktueller Seitenbaum

Ein Baum mit starken Wurzeln...

... lacht über den Sturm.

 

Dieses schöne Zitat habe ich in einem Buch von Daniela Heggmeier gefunden.

 

Es zeigt mir wie wichtig es ist, starke Wurzeln zu haben damit uns die Stürme des Lebens uns nicht so einfach umpusten können...

 

Nun haben aber nicht alle Menschen von Hause aus starke Wurzeln mitbekommen. Vielleicht hatten sie als Kind nicht genug Liebe und Zuwendung, sind nicht behütet aufgewachsen oder hatten zu wenig emotionale Nahrung um starke Wurzeln zu entwickeln...

 

Was kann man also tun? Auch als Erwachsener kann man noch an seinen Wurzeln arbeiten und sie stärken. Das gelingt am besten mit Persönlichkeitsentwicklung durch Selbsterfahrung, einem guten Coach oder mit Therapie...

 

Wenn Du den Wunsch hast Deine Wurzeln zu stärken lass uns reden... gerne unterstütze ich Dich dabei...